MSO Consulting - Unternehmensberatung

 

In guten wie in schlechten Zeiten!

Wesentliche Potenziale zur Verbesserung von Effektivität und Effizienz in Unternehmen liegen in den Schnittstellen zwischen internen und externen Organisationseinheiten. Eine Verbindungsstellen übergreifende Planung, Steuerung und Optimierung der Prozesse ist eine Methode, diese Potenziale zu realisieren.

Die Lösung

Prozesse werden systematisch über den gesamten Leistungs- bzw. Produktlebenszyklus analysiert, bewertet, geplant, implementiert, überwacht und verbessert. Das Management der Prozesse aus Kundensicht und über Funktionsbereiche und Abteilungsgrenzen hinweg ermöglicht eine echte Prozessoptimierung.

MSO Leistungen
Grundlage für das Prozessmanagement ist die systematische Prozessaufnahme und -analyse. Die Aufnahme erfolgt „online“, das heißt, die Ziele, Aufgaben, Zuständigkeiten, Wechselwirkungen, Input, Output, Kennzahlen und Potenziale werden von MSO direkt in einem datenbankgestützten Prozessmanagementtool abgebildet. Dadurch wird eine optimale Effektivität und Effizienz gewährleistet. Die Analyse erfolgt nach definierten Kriterien wie Fehlerraten, Zeiten, Kosten, Risiken etc.



Die MSO Prozessplanung und -modelierung erfolgt auf der Grundlage der Aufnahme und Analyse mit Beteiligung der betroffenen und zuständigen Mitarbeiter, ggf. unter Einbindung von Kunden und Lieferanten. Ziele der Planung sind die Senkung der Kosten, Optimierung der Risiken, Reduzierung der Fehlerraten und Laufzeiten etc. Methoden sind Risikobewertungen, beispielsweise mittels FMEA, Schnittstellenreduzierung sowie Ressourcenoptimierung.Die Implementierung von Geschäftsprozessen wird strukturiert und effizient durchgeführt. Einzigartig und bewährt sind dabei die von MSO eingesetzten Methoden und Werkzeuge wie z.B. MSO Master (Projekt- und Maßnahmensteuerung) und das MSO QM-Portal (Kommunikationsplattform). Erfolgsfaktoren sind die Beteiligung und Befähigung der Mitarbeiter.

Zur Überwachung der Effektivität und Effizienz der Geschäftsprozesse wird ein entsprechendes Kennzahlensystem mit Ergebnis- und Key-Performance- Indikatoren (KPI) aufgebaut und im Unternehmenscontrolling und -reporting verankert. Beispiele sind die Integration in die Balanced Scorecard (BSC) und in das Management-Cockpit.



Ihre Vorteile

  • Senkung der Prozesskosten
  • Verbesserung der Durchlaufzeiten
  • Erhöhung der Prozessqualität
  • Reduzierung der Risiken
  • Anbindung von Kunden, Partnern und Lieferanten
  • Datenbankorientierte und webfähige Dokumentation
  • Know-how Transfer
  • Optimales Kosten-/Nutzenverhältnis
  • Klare Leistungsvereinbarungen auf der Basis eines Dienstleistungsvertrags
  • u.v.m.

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.