BLOG

Kategorie: Release Notes

16. Dezember 2019
Das neue Update der MSO-Software enthält vier Erweiterungen: So ist es künftig möglich, Auswertungen über eine neue Seite „Reports“ aufzurufen. Diese ersetzt den bisherigen Menüpunkt „Auswertungen“ in der Navigationsleiste. Zudem können Statusschritte jetzt parallel bearbeitet werden. Die Funktion kann pro Ereignisvorlage aktiviert werden. In einem Fallbeispiel zeigen wir, wie eine parallele Workflowbearbeitung aussehen kann. Des Weiteren können im Administrationsbereich unter „Ereignisvorlagen“ im Register „Aktivität“ beliebig viele Bildfelder angelegt werden. Außerdem kann pro Ereignisvorlage ein E-Mailverteiler für den Versand von E-Mails aus Maßnahmen definiert werden.
20. September 2019
Die aktuelle MSO-Software enthält vier Funktionserweiterungen: Die gesetzlichen Vorgaben der europäischen Datenschutzgrund-verordnung (DSGVO) sind in Version 4.0.4 integriert. Die folgende Bilderstrecke illustriert, wie man Einwilligungserklärungen für die Nutzung der Anwendungen von MSO erstellt und wie personenbezogene Daten (automatisch) gelöscht oder anonymisiert werden können. Zudem zeigt die neu integrierte Eskalationsfunktion, wie die fristgerechte Abarbeitung von einzelnen Themen, Aufgaben oder Maßnahmen stets verfolgt werden kann. Bisher konnten Feldinhalte innerhalb der MSO-Ereignisvorlagen in Form von vorgegebenen Matrizen dargestellt werden. Mit der neuen Version bietet die MSO-Software die Möglichkeit, eine gewünschte Anzahl an Zeilen und Spalten innerhalb dieser Darstellung zu fixieren, was die Flexibilität bei der Abbildung Individueller Projektlandschaften merklich erhöht.
Suche

Drücken Sie „Enter“ zum Starten der Suche